0173 / 380 70 49
krauss@sabego.de

Warenkontrollen

Die Bewertung von Obst und Gemüse

Die neutrale Bewertung von Obst und Gemüse ist eine große Herausforderung. Da Kenntnisse in diesem Bereich in kaum einer Ausbildung ausreichend vermittelt werden, ist die Unsicherheit über „Richtig“ und „Falsch“ bezüglich der Qualität von Obst und Gemüse groß. Nicht selten beeinflussen daher persönlichen Vorlieben oder Abneigungen sowie preis- und betriebspolitische Maßnahmen die Entscheidung hinsichtlich Annahme oder Ablehnung von Ware mehr als eine Bewertung aus reiner Fachkompetenz.

Bedeutung und Möglichkeiten externer Warenkontrollen (Wareneingang / Bestands- und Lagerkontrollen / Warenausgangskontrollen)

Gerade im Warenein- bzw. -ausgang fehlen oft die zeitlichen Kapazitäten der Mitarbeiter, sich neben den rein logistischen Aufgaben noch um die Qualität der angelieferten Artikel zu kümmern. Hinsichtlich der Bedeutung der Warengruppe Obst und Gemüse und v.a. der Besonderheit dieser Produkte sich weiter zu verändern, kann die Kontrolle der angelieferten Ware aber nicht „nebenher“ geschehen.

Vielmehr erfordert diese empfindliche und wichtige Produktgruppe ein Übermaß an Aufmerksamkeit durch speziell darauf geschulte Mitarbeiter. Nur so können dem Kunden beste Qualitäten angeboten und beständig gutes Obst und Gemüse im Verkauf präsentiert werden.

Um diesem Anspruch auf Dauer gerecht zu werden, müssen unzureichende Qualitäten seitens Vorlieferanten in dem kurzen Fenster der Warenanlieferung ausfindig gemacht und darüber entschieden werden, ob die angelieferte Ware vereinnahmt oder abgelehnt wird. Durch eine professionale Erfassung unzureichender Qualitäten durch Fachpersonal, können dabei Schwachstellen schnell aufgedeckt und dauerhafte Lösungen zur Anlieferung besserer Qualitäten generiert werden.

Hierzu zählen neben der Feststellung nicht vermarktungsfähiger Ware v.a. die Einschätzung betroffener Prozentanteile und eine fachlich fundierte Formulierung von Beanstandungen auf Grundlage von gesetzlich vorgeschriebenen Mindesteigenschaften und Klassenanforderungen (EG und UN ECE Normen). Selbstverständlich werden zusätzlich auch betriebsinterne Absprachen mit Lieferanten überprüft. Neben der Feststellung von Mängeln durch unser geschultes Fachpersonal ist es uns wichtig, gefundene Missstände so zu dokumentieren, so dass Sie mit qualifizierten Kommentaren an Ihre Lieferanten und Produzenten heran treten können. Dadurch können Qualitäten in der Zukunft konstruktiv verbessert werden.

Sabego   Qualitätsmanagement

Wenn Sie mehr über Sabego wissen möchten,
dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf.

0173 / 380 70 49oder

Kontakt
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.   |   Hier finden Sie den Link zum Datenschutz
Okay